Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. §K1 Anwendungsbereich
    1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kurse und Seminare
    regeln die Vertragsbeziehungen zwischen Jasmins Cakes and more / Jennys cakes and more und
    Kursteilnehmer in Bezug auf die Buchung und Durchführung von Kursen und Seminaren
  2. §K2 Reservierung und Vertragsschluss
    2.1 Mit der Anmeldung zur Teilnahme an einem Kurs bzw. Buchung, welche ausschließlich
    über das Internet / Email erfolgen kann, bietet der Kursteilnehmer dem Veranstalter den Abschluss
    eines Vertrages auf der Grundlage der jeweiligen Beschreibung des Kurses in
    der Homepage für Kurse und Seminare und aller ergänzender Angaben,
    die während des Buchungsprozesses mitgeteilt werden, an.
    2.2 Mit Zusendung der Annahme der Auftragsbestätigung durch den Veranstalter
    kommt der Vertrag zwischen Kursteilnehmer und Veranstalter zustande.
    Der Kursteilnehmer ist verpflichtet, die ihm zugegangene Auftragsbestätigung unverzüglich
    auf Übereinstimmung mit den von ihm gemachten Angaben während der Bestellung
    zu überprüfen.
    Abweichungen zwischen Angebot und Auftragsbestätigung muss der Kursteilnehmer
    unverzüglich dem Veranstalter mitteilen. 
    2.3 Wurde im Voraus eine schriftliche Zusage zum Kurs erteil (beispielsweise via Email), bestätigt und vor Zahlung vom Kursteilnehmer widerrufen, ist eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15 Euro fällig. 
  3. §K3 Durchführung der Leistung
    3.1 Kurse erfolgen nach Einschätzung und Ermessen des Veranstalters auf der Grundlage
    der Kursbeschreibung. Wünsche der Kursteilnehmer werden soweit möglich
    mitberücksichtigt. Allerdings kann der Kursteilnehmer keinen Anspruch aufgrund
    anderer Vorstellungen in Bezug auf Planung, Durchführung und Ergebnis der
    Veranstaltung geltend machen.
    Den Anweisungen des Veranstalters / Kursleiters ist Folge zu leisten. Bei
    Nichtbeachtung von Anweisungen sind die evtl. entstehenden Schäden an Backwaren vom
    Kursteilnehmer zu verantworten. 
  4. §K4 Rücktritt durch Kursteilnehmer 
    4.1 Im Falle eines Rücktrittes oder einer Umbuchung durch den Kursteilnehmer fallen folgende  Kosten für den Kursteilnehmer an:
    • ein Rücktritt ist nur möglich, sofern der Kursplatz neu besetzt werden kann. D.h. wenn ein Wartelisten Platz aufrücken oder der Kursteilnehmer selbst für Ersatz sorgen kann. 
    4.2 Bei Nichterscheinen oder nicht rechtzeitiger Absage des Kursteilnehmers ist keine Erstattung möglich. 
  5. §K5 Rücktritt durch den Veranstalter
    5.1 Der Veranstalter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn der Kursteilnehmer, den
    ihm per Auftragsbestätigung mitgeteilten Preis nicht binnen 14 Tage nach Rechnungserhalt gezahlt hat. Der Veranstalter behält sich vor den Platz anderweitig zu besetzen. 
    5.2 Der Veranstalter kann außerdem bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl
    pro Kurs von 6 Personen vom Vertrag zurücktreten.
    5.3 Der Veranstalter ist in diesem Fall verpflichtet, dem Kursteilnehmer gegenüber
    die Absage des Kurses unverzüglich schriftlich zu erklären, sobald feststeht, dass
    der Kurs wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt
    wird.
    5.4 Im Falle des Rücktritts durch den Veranstalter infolge Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl
    wird dem Kursteilnehmer ein Ersatztermin genannt bzw. für den Fall, dass der Kursteilnehmer den Ersatztermin nicht wahrnehmen kann, dem Kursteilnehmer der Rechnungsbetrag erstattet.
  6. §K6 Haftung
    6.1 Der Kursteilnehmer nimmt am jeweiligen Kurs auf eigene Gefahr teil. Gleiches
    gilt für von ihm mitangemeldete Personen.
    6.2 Unverträglichkeiten bzw. Allergien im Hinblick auf bestimmte Lebensmittel
    und/oder Gewürze (auch von mitangemeldeten Personen) sind dem Veranstalter
    rechtzeitig vorab mitzuteilen.
    6.3 Bei minderjährigen Kursteilnehmern haften die Eltern. Die Haftung gegenüber
    dem Kursteilnehmer für Unfälle, Verluste, und Beschädigungen von
    Gegenständen werden vom Veranstalter nicht übernommen.
    6.5 Der Kursteilnehmer haftet für von ihm verursachte Schäden des Veranstalters
    bzw. von ihm verursachte Schäden anderer am jeweiligen Backkurs teilnehmender
    Personen.
  7. §K7 Ausschluss von Veranstaltungen
    7.1 Der Veranstalter behält es sich vor, Kursteilnehmer vom Kurs auszuschließen, deren
    Gesundheitszustand eine Einhaltung der Hygienevorschriften gefährdet erscheinen
    lässt. Hierzu zählen insbesondere Kursteilnehmer mit offenen Wunden an Händen oder Armen. 
    Die Kursgebühr wird in diesem Falle nicht erstattet.
  8. §K8 Bild-, Video und Tonaufzeichnungen
    8.1 Der Veranstalter behält sich das Recht vor im Rahmen der Veranstaltung Bild,
    Video und Tonaufnahmen zu machen. Diese dürfen allen Teilnehmern der
    Veranstaltung zur Verfügung gestellt werden.
    Weiterhin erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass die von ihm
    gemachten Bild, Ton und Filmaufnahmen, sofern er nicht den Mittelpunkt der
    Aufnahme darstellt (also z.B. der Kursleiterfotografiert werden und er im
    Hintergrund zu sehen ist oder die ganze Gruppe beim Essen zusammensitzt), für
    Veröffentlichungen auf Webseiten und in anderen Publikationen zu Werbe-,
    Lehr- oder PR Zwecken unentgeltlich durch den Veranstalter genutzt werden
    können und diese damit zu einer zeitlich und örtlich uneingeschränkten und
    unbegrenzten Nutzung, Speicherung und Verwendung der Bilder und
    Aufnahmen berechtigt sind.
    8.2 Rechtliche Bedingungen: Während der Veranstaltung werden professionellen
    Video- und Foto-Aufnahmen gemacht, die im Anschluss durch den Veranstalter
    und die Referenten in Produkten und zu Werbezwecken genutzt werden dürfen
    (gewerbliche Nutzung). Als Teilnehmer erkläre ich mich damit einverstanden,
    dass die von mir angefertigten Ton-, Foto-, und Video-Aufnahmen im Rahmen
    des Events in unveränderter oder veränderter Form durch den Veranstalter oder
    Dritte, ohne jede Beschränkung des räumlichen, zeitlichen oder inhaltlichen
    Verwendungsbereiches und für alle in Betracht kommenden Nutzungszwecke
    vervielfältigt, ausgestellt und öffentlich wiedergegeben werden können. Sollten
    Sie andere Teilnehmer zu dem Event anmelden, sichern Sie zu, diese Rechte in
    deren Namen abtreten zu dürfen.
     

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© J&J cakes and more